Saat

"Wie die Saat, so die Ernte ..." heißt es. Die Aussaat erfolgt bei uns möglichst direkt nach dem Pflug oder Grubber. Die Kreiseleggenkombination bereitet das Saatbett und legt das Saatgut genau ab. Zur genauen Spurführung wird mit GPS-Technik und RTK-Signal gearbeitet.
WW Aussaat.JPG
Fendt 936 Vario mit Kerner Frontpacker FPcw5560 vor der Saatkombination Lemken Zikron 10/600 KA & Solitär 9 KA
2015 Fendt 936 Saat.JPG
In einer Überfahrt wird mit diesem Gespann der Acker eingeebnet, ein weiteres mal rückverfestigt und gewalzt, das Saatbett bereitet und das Saatgut exakt abgelegt.
Weizenaussaat
Aussaat von Winterweizen in Jiedlitz im Herbst 2018.
ZR Aussaat SBB.JPG
Zuckerrüben legen in Jiedlitz mit Fendt Vario 936 und der Einzelkorndrillmaschine Kverneland Monopill. Die Saatbettbereitung erfolgt unmittelbar vorher mit einer Lemken Kreiselegge Zirkon 10
     
Top